Unser Sportfest am 10.05.2017

ein Bericht von Schülern der Klasse 2a

Am Mittwoch, den 10.05.17, fand unser Sportfest statt. Es gab drei Disziplinen: Weitwurf, Weitsprung und 60-m-Lauf. Frau Pommeranz eröffnete das Sportfest und machte mit uns die Erwärmung.

Danach kämpften alle an den einzelnen Stationen. Die Siegerehrung fand auf dem Schulhof statt und wurde von Frau Pommeranz durchgeführt. Es gab viele strahlende Gesichter, die nach Hause gingen.

Jahresabschluss 2016

Berichte von Schülern der Klasse 3a

Unsere Elternweihnachtsfeier

In Vorbereitung auf die Weihnachtsfeier probten wir viel. Nun kam der 14.12.16, der große Tag der Aufführung war da. Alle Kinder unserer Schule zeigten ihre Tänze, Gedichte und kleine Theaterstücke. Wir glauben, den Eltern hat es gut gefallen.

Unser Theaterbesuch

Wir waren am 20.12.16 im neuen "tjg. theater junge generation". Die Klassen 2 - 4 haben sich das Stück "Rübe" angesehen. Die Klassen 1 sahen das Theaterstück "Märchen". Es war ein schöner Jahresabschluss.

Der letzte Schultag 2015/2016

Der letzte Schultag des Schuljahres 2015/2016 war noch einmal ein absoluter Höhepunkt und zugleich eine Premiere.

Die Kinder der 1. Klassen und die Klasse 2a präsentierten die Ergebnisse unseres Musikprojektes  mit der Hochschule für Musik. Die Aufführung des Singspiels „Die drei Kater“ und eines Stückes über Trolle sorgte für Begeisterungsstürme, und alle waren von den tollen Leistungen überrascht.

Die 4. Klasse verabschiedete sich ebenfalls mit einem sehr eindrucksvollen und emotionalen Programm von den Schülern und Lehrern der Schule.

Anschließend erhielten alle Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse und gingen in die wohlverdienten Ferien.

Unser Sportfest am 08.06.2016

ein Bericht von Schülern der Klasse 2b

Zuerst haben wir eine Erwärmung gemacht. Dann hatten wir 3 Disziplinen: Weitwurf, Weitsprung und 50-m-/60-m-Lauf. Alle zeigten ihr Bestes und gaben nie auf. Wir hatten viel Spaß. Einige Eltern halfen als Kampfrichter, das war sehr nett. Bei unserer Siegerehrung standen die Sieger auf einem Podest. Kinder, die drei mal Platz 1 geschafft haben, bekamen einen Pokal. Am Ende haben sich alle gefreut.

Elternweihnachtsfeier und Weihnachtszaubershow

Bericht von Schülern der Klasse 3

 

Zur Elternweihnachtsfeier am 16.12.15 hat jede Klasse der 48. Grundschule in der Aula ganz unterschiedliche Stücke aufgeführt. Alle Klassen hatten viel Spaß. Als alle Klassen fertig waren, applaudierten die Eltern kräftig.

Am letzten Schultag, 18.12.15, wurde in der Aula allen Schülern eine tolle Zaubershow vorgeführt. Einige Kinder durften sogar mit auf die Bühne kommen und Wendulin helfen. Wenn sie fertig waren, haben die Kinder einen lustigen Luftballon als Geschenk bekommen. Am Ende hat er noch ein Lied gesungen nämlich "Schneeflöckchen, Weißröckchen".

Projekttage 29.10. und 30.10.2015

Berichte von Schülern der Klasse 4

Das Panometer

Alle Klassen waren am 29.10.15 im Panometer Dresden. Wir haben viel gelernt, zum Beispiel, dass August der Starke in der Barockzeit gelebt hat. Und wir haben viele Bilder gesehen und wir haben erfahren, dass es früher einen Flohfänger gab, der wurde in heißes Öl getunkt und in Hüte oder Mäntel reingesetzt. Besonders aufregend war der Raum mit dem riesigen Panometer (großes Bild). In der Mitte des Raumes war ein großer Turm, auf den wir gestiegen sind. Dann konnten wir das ganze Panometer überblicken und darüber staunen. 

Das Schulfest

Am 30.10.2015 hat unsere Schule ein Fest gefeiert. Einen Tag später hatte die Schule 230. Geburtstag. Die Vorbereitung für uns Kinder begann schon am Freitagvormittag. Wir haben einen schönen roten Lampion gebastelt. Für das Schulhaus haben wir auch viel gebastelt, damit es hübsch aussieht. Es gab bei dem Fest viele Stationen, an denen die Gäste und Kinder tolle Sachsen machen konnten. Ich habe mir den Film von Max und Moritz angeschaut und an einer anderen Station Autos aufgefädelt. Abends sind alle mit den gebastelten Lampions gegangen und das war das Ende vom Schulfest 2015.